logo

Im Mittelpunkt unserer Versorgung steht der Mensch in seiner Ganzheit von Körper, Geist und Seele.

Wir sehen in jedem uns anvertrauten Menschen mit seinen körperlichen, geistigen, sozialen, religiösen und kulturellen Bedürfnissen eine individuelle Persönlichkeit.

Pflegeleitbild

Grundlegende Gedanken von Monalisa

  • schafft die Grundlage für berufliches Selbstbewusstsein und der Freude am Beruf
  • übernimmt bewusst Verantwortung und entwickelt im Rahmen der vereinbarten Grundsätze und Leitlinien Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • fördert die individuelle berufliche Kompetenz Ihres Pflegepersonals durch interne und externe Fortbildung  und Weiterbildung unter Einbeziehung neuester, pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse
  • unterstützt das schöpferisches Denken und die aktive Mitarbeit Ihres Pflegepersonals
  • dokumentiert ausführlich und kontinuierlich die gesamte Arbeit

Monalisas vorrangiges Ziel ist es, sich im gesamten Unternehmen mit unserem Leitbild zu identifizieren.
Die Hauptaufgabe besteht darin Sie oder Ihre Angehörigen in außergewöhnlichen und hilfebedürftigen Situationen bei Ihnen Zuhause zu begleiten und zu unterstützen. Deshalb prüfen und organisieren wir kurzfristig Ihre Pflegesituation, die Kosten anfallender Leistungen werden von den Kranken- und Pflegekassen mitgetragen.

Ihr Pflegepersonal gewährleistet Ihnen eine kundenorientierte, medizinische und pflegerische kompetente Versorgung in allen ärztlich angeordneten Maßnahmen (Bereich: Pflege, Betreuung und Hauswirtschaft sowie der allgemeinen ambulanten Palliativversorgung). Die Schweigepflicht über Personen und Daten wird gewahrt.

Ihre pflegerische Versorgung und Betreuung orientiert sich bei Monalisa an den Aktivitäten des täglichen Lebens (nach der Bedürfnispyramide von Abraham Maslow) und wird individuell auf Sie abgestimmt, z.B. bei einer Demenzerkrankung. Ihr Pflegepersonal lässt Sie nicht mit Ihren Ängsten und Nöten allein und ist 24 Stunden für Sie erreichbar. Sie sind der gleichberechtigte Partner von Ihrem Pflegepersonal und Ihnen wird mit Achtung und Respekt unter Berücksichtigung ihrer ethnischen, kulturellen, religiösen und gesellschaftlichen Herkunft begegnet. Für Sie wird eine Atmosphäre geschaffen, in der Sie sich positiv aufgenommen und einbezogen fühlen.

Ihr Palliativteam ermöglicht Ihnen, Ihre letzte Lebensphase in Würde zuhause zu verbringen. Wir bieten Ihnen unter anderem unsere Unterstützung bei der Atemerleichterung, der Linderung von Schmerzen und anderen begleitenden Symptomen.

Pflegekonzept

Wir haben uns zum Ziel gesetzt einen speziell an Ihre Bedürfnisse angepassten Pflegeplan zu erstellen.
Hierbei orientieren wir uns an Ihren sozialen und kulturellen, sowie psychologischem Hintergrund und binden Sie in jegliche weiterführende Entscheidungen Ihres Pflegeprozesses aktiv ein. Der von uns gemeinsam erarbeitete Pflegeplan wird alle 3 Monate überprüft und gegebenenfalls geändert (z.B. nach einem Krankenhausaufenthalt).
Für die optimale Pflege schließen wir mit Ihnen oder Ihren Angehörigen einen Pflegevertrag ab, der Rechtsgrundlage für eine 24 stündige Zusammenarbeit und Erreichbarkeit zwischen Ihnen und unserem Pflegedienst ist.
Wir machen unsere Arbeit für Sie durch eine ausführliche und kontinuierliche Kundendokumentation transparent, die ein Nachweis für unsere erbrachten Leistungen enthält:
  • Ihre Kundendaten werden in einem Stammblatt festgehalten und wir legen Ihren Biografie-Bogen an
  • Sie erzählen uns bei Ihrer Aufnahme Ihren gesundheitlichen Verlauf (Anamnese) und wir erstellen Ihren aktuellen Pflegeplan
  • wir erstellen für Sie Ihre Risikoeinschätzungen für Sturz- und Dekubitusgefahr (Geschwür durch Liegen) und andere für Sie relevante Risikofaktoren
  • wir erarbeiten mit Ihnen zusammen ein Überwachungsprotokoll, dieses gibt Aufschluss über die folgenden Werte, z.B. Vitalwerte, Ein- und Ausfuhr, Nahrungsaufnahme, Ausscheidungen
  • enthalten ist auch Ihr Nachweis der ärztlichen Anordnungen
  • Ihr Pflegebericht, der Ihre aktuelle Pflegesituation und unsere aktuell zutreffende Maßnahmen während des Pflegeeinsatzes enthält
  • ein von uns erstellter Überleitungsbogen im Falle Ihrer Krankenhauseinweisung, der Ihren aktuellen Pflegebedarf und Ihre aktuelle Medikation wiedergibt
  • zu guter Letzt noch Ihre Pflegeplanung welcher die Ressourcen und den Hilfsbedarf wiederspiegelt, unsere Nahziele formuliert und die Maßnahmen nennt, um unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen
  • Die folgenden Leistungen erbringen wir gern für Sie, die wie folgt geregelt sind:

  • im Rahmen der Pflegeversicherung nach §75 SGB XI, § 45b SGB XI
  • im Rahmen der Krankenversicherung nach §37 SGB V
  • Ihr Pflegepersonal

    Ihr Pflegepersonal ist fachlich unter Berücksichtigung der Aktivitäten des täglichen Lebens nach dem Pflegemodell von Monika Krohwinkel geschult.

    Wir befinden uns in einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess.
    Hierbei führen wir monatliche Mitarbeitergespräche und analysieren den Prozess der Pflege, um Verbesserungsvorschläge zu erfahren, ungenutzte Potenziale zu erkennen und Ziele fest zu legen.
    Dazu gehört auch die regelmäßige Fort- und Weiterbildung des Pflegepersonals, um nach neuesten, pflegewissenschaftlichen Erkenntnisse vorzugehen. Diese Prozesse sind in unserem Qualitätsmanagement Plan definiert und sind Grundlage der Kundenzufriedenheit und unserer täglichen Arbeit.

    Monalisa fördert den Nachwuchs und ist ein Ausbildungsbetrieb.
    Die Auszubildenden werden von unserem Fachpersonal geschult und stehen dabei unter ständiger Kontrolle. Die angehenden Pfleger dürfen einfache Aufgaben, wie das Erledigen des Einkaufs selbstständig durchführen und dürfen bei fortgeschrittener Ausbildung auch mehr Verantwortung übernehmen.

    Pflegeleistungen

    Monalisa unterstützt Sie bei Ihren Fragen zu Ihrer Pflegebedürftigkeit, welche Leistungen Ihnen zustehen, welche Unterlagen Sie brauchen und welche Anträge Sie einreichen müssen.

    Mit Ihnen zusammen erarbeiten wir einen für Sie oder Ihre pflegebedürftigen Angehörigen einen passenden Pflegeplan. Wir begleiten Sie bei notwendigen Schritten zur Erstellung der Unterlagen und unterstützen Sie bei schwierigen Entscheidungen.

    Damit Sie eine Pflegeleistung der Kassen in Anspruch nehmen können, muss für Sie eine Pflegestufe vorliegen:
    • Sie müssen hierfür einen entsprechenden Antrag bei der Pflegekasse stellen. Nach Ihrer Antragstellung kommt der medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) zu Ihnen und begutachtet Sie oder Ihre Angehörigen
    • entsprechend dem Ergebnis, der Einstufung in die Pflegestufe 1, 2 oder 3, übernimmt die Pflegekasse Ihre ambulanten Pflegeleistungen in entsprechender pauschalisierter Höhe
    • haben Sie durch den MDK eine Pflegestufe erhalten, gelten Sie als pflegebedürftig
     Monalisa gehört zu einem ambulanten und stationären Netzwerk:
    • Haus-, Fach- und Palliativärzten, sowie Palliativstationen und ambulanten Hospizdiensten
    • Seelsorgern und externen Therapeuten
      - externen und internen Weiterbildungskräften
    • SAPV-Teams
    • externen Anbietern (z.B. Fußpflege, Frisöre, Sanitätshäuser, Essen auf Rädern, Hausnotruf, Apotheken)
    Unsere Leistungen teilen sich in folgende Themengebiete auf

    Beratung

    Beratungsschwerpunkte bei Monalisa liegen insbesondere in folgenden Bereichen:
    • Beratung bei bestehender oder auch zu erwartender Pflegebedürftigkeit
    • Informationen zu den Leistungen der Pflegeversicherung
    • Pflegeleistungen und deren Finanzierung
    • entlastende Angebote für pflegende Angehörige
    • Unterstützung bei Feststellung oder Höherstufung einer Pflegestufe
    • Begleitung und Unterstützung bei einer MDK-Pflegebegutachtung auf Ihren Wunsch
    • Beratung bei der Auswahl der geeigneten Pflegehilfsmittel
    • Wohnraumberatung z.B. unter dem Gesichtspunkt des barrierefreien Wohnens
    • Vermittlung von geeigneten Kooperationspartnern z.B. Haus-Notruf-Dienste, Menüdienste

    Pflege

    Grundpflege
    • Ganzwaschung und Teilwaschung
    • Hilfe beim An- und Auskleiden
    • Duschen, Baden, Haarpflege, Mundpflege, Rasur
    Ernährung
    • mundgerechte Zubereiten der Mahlzeit sowie die Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
    Mobilität
    • Ihnen wird bei der allgemeinen Mobilisation Hilfestellung geleistet

    Hauswirtschaftliche Versorgung

    Monalisa erledigt Ihre Einkäufe, reinigt Ihr Umfeld und wascht Ihre Wäsche.

    Behandlungspflege

    Hat Ihr Arzt eine Behandlung verordnet, können Leistungen nach SGB V § 37 in Anspruch genommen und über die Krankenkasse abgerechnet werden.

    Zu dem Bereich Ihrer Behandlungspflege zählen:
    • Hilfe bei der Medikamenteneinnahme
    • Blutdruckmessung
    • Blutzuckerkontrolle
    • Wundversorgung
    • Infusionstherapie
    • Injektionen
    • Stoma Behandlung
    • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
    • Kompressionswickel
    • Absaugen der oberen Luftwege

    Verhinderungspflege

    Sollte Ihr Pflegeperson wegen Urlaub, Krankheit oder anderer Gründe ausfallen und Ihre Pflege nicht gewährleisten können, können Sie oder Ihre Angehörigen einen Ersatz stundenweise oder für einen bestimmten Zeitraum in Anspruch nehmen. Dabei sind wir Ihnen gerne behilflich.

    Betreuung

    Zusätzliche Betreuungsleistungen

    Zusätzliche Betreuungsleistung neben der ambulanten Pflege können von Ihnen in Anspruch genommen werden, wenn z.B. aufgrund einer Demenz, einer geistigen Behinderung oder wegen einer psychischen Erkrankung ein erheblicher allgemeiner Betreuungsbedarf entsteht. Hier wird zwischen dem monatlichen Grundbetrag (100?) und dem erhöhten Betrag (200?) unterschieden. Aber eine Einstufung in eine Pflegestufe ist für Ihren Anspruch der Leistungen nicht relevant. Der medizinische Dienst der Krankenkassen muss jedoch Ihren Betreuungsbedarf feststellen.

    Palliativpflege

    Das Palliativteam ermöglicht Ihnen, Ihre letzte Lebensphase in Würde zuhause zu verbringen. Wir bieten Ihnen unter anderem unsere Unterstützung bei der Atemerleichterung, der Linderung von Schmerzen und anderen begleitenden Symptomen. Wir lassen Sie und Ihre Angehörigen in Ihren Ängsten und Nöten nicht allein.

    Unser Team



    Alexandr Gheisman
    Geschäftsleitung

    Elena Gatsoulskaia
    Geschäftsleitung
    PDL

    Ewa Grzesik Stein
    Altenpflegerin
    PDL

    Marzena Nowak
    Betreuung/Hauswirtschaft
    Begleitung

    Madita Schremm
    Altenpflegerin

    Jennifer Papatrifon
    Altenpflegerin

    Larissa Schinke
    Altenpflegerin

    Nicole Kallinautzki
    Altenpflegerin
    Praxiseinleiterin

    Layla Haghani
    Altenpflegerin

    Olga Klubakov
    Altenpflegerin

    Heike Schmidt-Schiffhauer
    Ambulante Pflegehelferin

    Jenni Kurschildgen
    Altenpflegehelferin

    Viktoria Trott
    Altenpflegehelferin

    Diana Papatryfon
    Altenpflegehelferin

    Merve Kececi
    Altenpflegehelferin

    Vera Mauel
    Arzthelferin

    Bonaventura Hentschel
    Arzthelferin

    Evelyn Wochnik
    Krankenschwester

    Tabitha Bott
    Krankenschwester

    Danuta Inlenburg
    Betreuerin

    Anna Cieszkowska
    Hauswirtschaft

    Lisa Katharina Brugman
    Auszubildende

    Dimitra Cavalieri
    Auszubildende

    Meikel Weiser
    Informatiker

    Stellenangebote

    Wer wir sind:

    Wir sind ein junges, wachsendes und dynamisches ambulantes Pflegedienst mit Sitz in Niederkassel. Qualität und Dienstleistungsbereitschaft ist bei uns großgeschrieben.


    Wir suchen DICH als:

    - Examinierter Altenpfleger (m/w) oder Examinierter Gesundheitspfleger (m/w)

    - Pflegehelfer (m/w) mit Anerkennung oder Altenpfleger (m/w) auf Teilzeit 75 % zum 01.02.2018



    Am besten passt du zu uns wenn du folgendes mitbringst:

    • eine abgeschlossen Ausbildung als examinierte/r Altenpfleger/-in

    • Weiterbildung in Wundversorgung, Umgang mit Demenzkranken, usw.

    • Berufserfahrung in den oben genannten Bereichen ist wünschenswert

    • Du bist sehr zuverlässig und verantwortungsbewusst

    • Du bist teamfähig und serviceorientiert

    • Du hast eine selbstständige Arbeitsweise und bist versiert im Umgang mit modernen Hilfsmittel

    • Du bist flexibel und bereit, dich weiter zu entwickeln und sich fortzubilden

    • Du besitzt einen Führerschein



    Was wir bieten:

    • Eine angemessene Vergütung.

    • Ein abwechslungsreicher, sicherer Arbeitsplatz.

    • umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten im pflegerischen Bereich.

    • Fundierte Einarbeitung und Einbindung ins TeamEin Freizeitausgleich oder finanzieller Ausgleich für ggf. notwendige Mehrarbeitsstunden.

    • Neben den üblichen Sozialleistungen bieten wir eine betriebliche Altersversorgung an.




    Auch Berufsanfänger, Umschüler und Eltern nach der Babypause geben wir gern eine Chance. Fühlen Sie sich angesprochen, dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zu. E-Mail: info@monapflege.de

    Über uns

    Unser Pflegedienst ist der Erste private in Niederkassel und wurde am 01.04.2013 durch die examinierte Altenpflegerin Elena Gatsoulskaia gegründet. Wir sind ein unabhängiger, privater Anbieter im Bereich der Kranken- und Seniorenpflege. Zu unserem Einsatzgebiet zählt Niederkassel und Umgebung.

    Wünschen Sie oder Ihre Angehörigen eine ausführliche und kostenfreie Beratung zu allen derzeitigen Leistungen der Pflege- und Krankenkassen oder haben Sie Fragen rund um das Thema Pflege, dann zögern Sie nicht uns unter der folgenden Rufnummer: 02208 / 930 17 35 anzurufen oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

    Für uns ist Ihre Pflege oder die Ihrer Angehörigen Vertrauenssache, deshalb stehen wir Ihnen gern mit unserer gesamten Erfahrung und Professionalität zur Seite. Sollten Sie oder Ihre Angehörigen kurzfristig in eine Pflegesituation geraten, finden wir auch hierfür eine schnelle und professionelle Lösung (die Kosten spezieller Leistungen werden meistens von den Kranken- und Pflegekassen mitgetragen).

    Kontakt

    Anrede:
    Name:
    E-Mail Adresse:

    Telefon:

    Betreff:
    Nachricht:
       
    Sicherheitscode: captcha
    Neuer Code?
    Sicherheitscode
    wiederholen:
       
     

    Impressum

    Monalisa Ambulante Pflegedienst GmbH & Co KG

    Hauptstr. 56
    53859 Niederkassel

    Tel 02208 - 930 17 35
    Fax 02208 - 930 17 37
    Rufbereitschaft 0151 - 257 84 873

    Handelsregister HR B 12365
    IK Nummer 462533257
    Betriebsnummer 27693436
    Steuernummer 220/5711/1157
    Gerichtsstand Siegburg

    Persönlich haftende Gesellschaft:
    Monalisa Pflegedienst Verwaltung GmbH (Handelsregister Nummer HR A 5639)

    Vertreten durch Geschäftsführerin:
    Elena Gatsoulskaia